Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 27.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

14 Seiten, 12 Abbildungen,
Format 60 x 48 cm, Spiralbindung,
Deutsch,
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-5695-9
Kalender
Stürtz
Länder & Regionen
7355

TIBET - Land des Dalai Lama - Original STÜRTZ-Kalender 2018

Kai-Uwe Küchler
Großformat-KALENDER

Tibet, das Land des Dalai Lama, lockt mit seiner einzigartigen Landschaft und der fremden Lebenswelt voll Farbigkeit und sinnlicher Erfahrung. An der Grenze zu Nepal liegt der Chomolungma oder Mount Everest, mit seinen 8850 Metern der höchste Berg der Welt. Mächtige Gebirgszüge machten Tibet lange Zeit zu einem der unzugänglichsten Länder der Erde und eine Reise in das "Land des Schnees" zählt noch immer zu den letzten Abenteuern der Erde.

 

Erleben Sie die faszinierende Welt Tibets mit unserem Bildkalender! Der Kalender ist mit 12 tibetischen Motiven bestückt. Jedes Motiv wird durch eine Bildlegende und ein dreisprachiges Kalendarium ergänzt, das zudem Mond- phasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt.

 

Unser Kalender zeigt folgende Motive:

An Tibets Himmelssee in 4718 Meter Höhe: Nam Tso

Auf der Kora am Kumbum-Chörten im Kloster Gyantse

Gletscher am Khawa Karpo, einem der acht heiligen Berge Tibets

Mittlerer Gebetsweg des Jokhang-Tempels: Barkhor, Lhasa

Kora um den Kailash: Gebetsfahnen am Pass Dölma La

Kloster Ganden Songtsenling in der Altstadt von Shangri-La

Am Yarlung Tsangpo (Brahmaputra) bei Shigatse

Potala-Palast in Lhasa – Weltkulturerbe und Wahrzeichen Tibets

Oft noch Handarbeit in Tibet: Gersten-Ernte bei Tingri

Wichtiges Kloster Nordosttibets: Kumbum Champa Ling

Wilde Yaks in der Dünenlandschaft um Payangzhen

Sandmandala im Kloster Tagong, Tagong Grassland


Fotograf/-in:
Kai-Uwe Küchler
lebt und arbeitet in Zeuthen bei Berlin. Seit 1993 zeigt er professionelle Diashows zu Zielen im Himalayaraum, im südlichen Afrika, in Nordeuropa und in Südamerika. Bei mehreren Reisen mit den Postschiffen ist er dem Mythos Hurtigruten nachgegangen. Im Verlagshaus Würzburg sind von Kai-Uwe Küchler unter anderem Bildbände über Tibet und Island sowie zahlreiche Kalender erschienen. Nähere Informationen zu Vortragsthemen und -terminen finden Sie unter:
www.art-adventure.de