Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
Preis € 27.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

14 Seiten, 12 Abbildungen,
Format 60 x 48 cm, Spiralbindung,
Deutsch,
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-6051-2
Kalender
Stürtz
Länder & Regionen
7355

Tibet - Land des Dalai Lama - Original STÜRTZ-Kalender 2020

Kai-Uwe Küchler
Großformat-KALENDER

Tibet, das Land des Dalai Lama, hat atemberaubende Landschaften zu bieten, vor allem die mächtigen Gebirgszüge inklusive dem höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest, an der Grenze zu Nepal, aber auch weite Ebenen. Daneben fasziniert die tibetische Kultur und eine Vielzahl an sehenswerten Klosteranlagen, nicht nur in Lhasa.

 

Erleben Sie die faszinierende Welt Tibets mit unserem Bildkalender! Der Kalender ist mit zwölf tibetischen Motiven bestückt. Jedes Motiv wird durch eine Bildlegende und ein dreisprachiges Kalendarium ergänzt, das Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt.

 

Unser Kalender zeigt die folgenden Motive:

Am Hochpass Karo La, Lhagoi-Kangri-Kette, Himalaya

Umrundungsweg um Jokhang-Tempel: Barkhor, Lhasa

Gebetsfahnen am Pass Kyogche La nahe Damshung

Stadt mit tibetischem Charme: Gyantse

Eingang ins Tal von Kyirong: Chörten bei Dzonga

Tempel in der Altstadt Dukha Dzong in Shangri La

Blick auf das Töpferdorf Nixi

Verläuft 2057 Kilometer in Tibet: der Yarlung Tsangpo

Kloster Ganden Songtsenling in Shangri La

Am See Manasarovar: einer der heiligsten Seen Tibets

Himalayakette mit Lhatse

Statue im Kloster Kumbum Champa Ling, Xining

 


Fotograf/-in:
Kai-Uwe Küchler
lebt und arbeitet in Zeuthen bei Berlin. Seit 1993 zeigt er professionelle Diashows zu Zielen im Himalayaraum, im südlichen Afrika, in Nordeuropa und in Südamerika. Bei mehreren Reisen mit den Postschiffen ist er dem Mythos Hurtigruten nachgegangen. Im Verlagshaus Würzburg sind von Kai-Uwe Küchler unter anderem Bildbände über Tibet und Island sowie zahlreiche Kalender erschienen.

Nähere Informationen zu Vortragsthemen und -terminen finden Sie unter:
www.art-adventure.de