Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 24.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

160 Seiten, 245 Abbildungen,
Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag,
Deutsch, 1 Übersichtskarte
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-4455-0
Buch
Stürtz
Länder & Regionen
1351

Westerwald

Brigitte Merz, Eva Becker
Reisebildband HORIZONT...

Der Westerwald, südwestlich des Dreiländerecks von Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gelegen, bietet abwechslungsreiche Landschaften von seiner höchsten Erhebung der Fuchskaute bis zu der Westerwälder Seenplatte, die man vielleicht am schönsten auf dem Westerwald-Steig, einem Premium-Wanderweg von Herborn im Osten bis zum Rhein im Westen erlebt. Zwischen den Flüssen Rhein, Lahn, Dill und Sieg eingebettet, bietet die Region Naturfreunden ein ebenso reichhaltiges Angebot wie Kunst- und Kulturinteressierten.

Hochherrschaftlich ging es einst im heute noch beliebten Kurort Bad Ems zu, das mit seiner neuen Therme oder dem „KlangFest“ lockt. Im Süden des Westerwaldes liegt auch die Burgruine Nassau, die einem weit verzweigten Geschlecht den Namen gab. In Diez kann man gleich zwei Schlösser besuchen: das Grafenschloss sowie Schloss Oranienstein, das als eines der Stammschlösser des Niederländischen Königshauses gilt und das Museum Nassau-Oranien beherbergt. Für seine besondere Ausprägung des Barock ist Hadamar bekannt, im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum im Schloss Sayn bewundert man Stücke aus vergangenen Jahrhunderten, während im Schlosspark der „Garten der Schmetterlinge“ eine besondere Attraktion ist. Hachenburg wiederum gilt mit seinem umfangreichen Veranstaltungskalender als „heimliche Kulturhauptstadt“ des Westerwaldes.

Sechs Specials berichten unter anderem über das königliche Stammland – die Westerwälder Nassauer und Oranier, über die Keramik im Kannenbäckerland und das Beste aus der Westerwälder Küche.

 

Aus dem Inhalt
–        Schloss Oranienstein
–        Burgruine Nassau
–        Westerwald-Steig
–        Schloss Sayn
–        Westerwälder Küche

 

Rezension

"Bildband der renommierten Reisefotografin Brigitte Merz […] So wird über den Limburger Dom, Kurorte und Wellnessoasen, das Kannenbäckerland, die regionalen Spezialitäten, Forscher aus dem Westerwald und den Erzbergbau im Westerwald berichtet."

ekz-Bibliotheksservice, 2016


Fotograf/-in:
Brigitte Merz
ist in Mönchengladbach geboren und aufgewachsen sowie mit dem Ruhrgebiet eng verbunden. Heute lebt sie als freie Fotografin in Freiburg.

Autor/-in:
Eva Becker
studierte Germanistik und Philosophie in München, arbeitet als Lektorin und Sachbuchautorin für verschiedene Buchverlage und hat an zahlreichen Bildbänden zu Reisezielen rund um den Globus mitgewirkt.