Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 24.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

160 Seiten, 233 Abbildungen,
Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag,
Deutsch, 1 Übersichtskarte
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-4449-9
Buch
Stürtz
Länder & Regionen
1352
Blick ins Buch

Cornwall und der Süden Englands

Tina und Horst Herzig, Georg Schwikart
Reisebildband HORIZONT...

Der Süden Englands – mit Counties wie Cornwall, Devon, Somerset, Dorset, Sussex, Surrey oder Kent – ist eine vielfältige Landschaft geprägt von Kalk-, Sandstein und Granit, von Mooren, Heide und Wäldern. Das milde Klima hier schätzten bereits die Römer, deren Thermalbäder teilweise bis heute in Gebrauch sind. Doch bereits Jahrtausende vor der Zeitenwende war diese Gegend besiedelt, wie frühgeschichtliche Steinsetzungen beweisen.

 

Die buchtenreiche Küste ist hier von beeindruckender Schönheit. Sie lockt neben Wanderern vor allem Surfer an – und jene, die sich die Schauplätze von Rosamunde Pilchers Liebesgeschichten im Original ansehen wollen. Quirlige Touristenorte wechseln sich mit ursprünglich gebliebenen Dörfern und Kleinstädten ab; urbane Ausstrahlung vermitteln Bristol, Plymouth oder Exeter. In St. Ives schwören Künstler auf das zarte Licht. Dazu gesellen sich pittoreske Cottages in idyllischen Gärten oder stattliche Herrenhäuser in gepflegten Parkanlagen.


Fotograf/-in:
Tina und Horst Herzig
leben in Bensheim und sind als freischaffende Fotografen und Designer tätig. Im Verlagshaus Würzburg sind von ihnen unter anderem Bildbände über London, Paris, Frankreich, Cornwall, Großbritannien und Luxemburg sowie zahlreiche Kalender erschienen. Ebenso gehören viele Bücher über deutsche Landschaften zu ihren Veröffentlichungen.
www.herzig-foto.de

Autor/-in:
Georg Schwikart
geboren 1964, lebt als freier Schriftsteller mit den Schwerpunkten Belletristik und Sachbuch in Sankt Augustin bei Bonn. Neben seinen zahlreichen Büchern und Beiträgen für Anthologien, Zeitungen und Magazine ist er auch für Rundfunk und Fernsehen tätig.
www.schwikart.de