Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 19.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

140 Seiten, 207 Abbildungen,
Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag,
Deutsch, 1 Übersichtskarte
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-1916-9
Buch
Stürtz
Reise durch...
1355
Blick ins Buch

Reise durch Kambodscha

Hans H. Krüger, Mario Weigt
Reisebildbände REISE DURCH...

Der Staat auf der Indochinesischen Halbinsel bietet nicht nur unberührte Meeresküsten am Golf von Thailand. Die Ebene des Kambodschanischen Beckens mit dem Tonle-Sap-See bedeckt den größten Teil des Landes, das im Norden zum Dangrek-Gebirge und im Westen zum Kardamom-Gebirge aufsteigt. Allerorts finden sich Zeugnisse der Khmer-Kultur wie der Königspalast in Phnom Penh, im Nordosten des Landes ist Angkor Wat als größtes sakrales Bauwerk der Welt das wichtigste Reiseziel.
Über 200 Bilder zeigen Kambodscha in all seinen Facetten, vier Specials berichten unter anderem über die Khmer-Tempel und die wechselvolle Geschichte des Landes. Fotograf Mario Weigt lebt als freier Fotojournalist in Berlin. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Reportage und Reisefotografie in Asien. Autor Hans H. Krüger lebt als freier Journalist in München. Seit Jahren führen ihn ausgedehnte Reisen nach Südostasien.


Unsere Bücher gehen um die ganze Welt!

Die Tanzlehrerin Vong Metry aus Phnom Penh präsentiert stolz mit Ihren Tanzschülern das Special "Apsara: Der Tanz der himmlischen Nymphen" in unserem Buch.






Rezensionen
"Dieser faszinierende Bildband ist wie ein Spaziergang durch die Jahrtausende. Über 200 außergewöhnliche Bilder des Fotografen Mario Weigt zeigen die Schönheiten und Widersprüche Kambodschas [...]"
Leipziger Volkszeitung, 27./28.2.2010, S. J 11

"Toller Bildband, der nicht nur die Tempel von Angkor zeigt, sondern die Bandbreite des Landes zum Inhalt hat. Besonderheit dieses opulent bebilderten Bandes sind vier Specials mit reportageartigen Texten zu Themen wie Seidenproduktion, Apsara-Tanz und Pol Pot."
Stefan Loose, Travel Handbücher, "Südostasien", S. 853

"[...] Bildband, der die Atmosphäre des südostasiatischen Staates in stimmungsvollen Bildern eingefangen hat."
ekz-Informationsdienst, 2009


Autor/-in:
Hans H. Krüger
geboren in Lemgo, lebt als freier Journalist und Autor in München. Er war viele Jahre Auslandsreporter der Zeitschrift "BUNTE" und bis 1997 Textchef beim Reisemagazin "Holiday". Seit 25 Jahren führen ihn ausgedehnte Reisen in den asiatischen Raum.

Fotograf/-in:
Mario Weigt
freier Fotograf in Berlin, hat die Reportage und Reisefotografie in Asien zum Schwerpunkt seiner Arbeit gemacht. Seine Aufnahmen erscheinen weltweit in verschiedenen Magazinen, wie Time Magazine, VIEW, Newsweek und GEO. Er wird international durch die Agentur Anzenberger vertreten.
Weitere Informationen unter:
www.zoomobjekt.de