Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 14.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

15 Seiten, 12 Abbildungen,
Format 33 x 31 cm, Spiralbindung,
Deutsch,
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-5990-5
Kalender
Rautenberg
Heimat
7352

MASUREN - Ermland - Oberland - Original RAUTENBERG-Kalender 2019

Wolfgang Korall
Mittelformat-KALENDER

Natur in ursprünglichem Zustand macht eine Seite der Faszination Masurens aus: Unzählige Seen und dunkle Wälder bestimmen die Landschaft, der einzig völlig naturbelassene Wildfluss ganz Europas, der Biebrza-Fluss, lockt eine Vielzahl von Vogelarten, an der Küste wartet die malerische Frische Nehrung. Neben dem Blau der Seen und dem Grün der Wiesen und Wälder ist das Rot der backsteinernen Mauern der Ordensritterburgen die dritte dominante Farbe: Die Marienburg ist deren monumentalster Bau.

 

Eine Erinnerung an die alte Heimat Masuren, das Ermland und das Oberland. Unser hochwertiger Bildkalender ist mit aktuellen Bildern der alten Heimat gefüllt. Bildlegenden informieren über die Fotografien.

 

Jedes Kalenderblatt hat ein dreisprachiges Kalendarium, das zudem Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt.

 

Unser Kalender zeigt die folgenden Motive:

Innenhof der Ordensburg von Neidenburg (Nidzica)

Kirche St. Nikolai in Elbing (Elbląg)

Kreuz auf dem Hügel des Hl. Bruno, Lötzen (Giżycko)

Rathaus von Deutsch-Eylau (Iława)

Kirche St. Peter und Paul in Angerburg (Węgorzewo)

Fußgängerbrücke in Nikolaiken (Mikołajki)

Haus mit Garten in Queetz (Kwiecewo)

Geserichsee (Jeziorak) in Deutsch-Eylau (Iława)

Pfarrkirche St. Jakobus in Tolkemit (Tolkmicko)

Wigry-See, Nationalpark Wigry (Wigierski Park Narodowy)

Kollegiatskirche „Halber Dom“ in Guttstadt (Dobre Miasto)

Refektorium/Speisesaal in der Marienburg (Malbork)

 

--> Beachten Sie auch unser umfangreiches Buchprogramm zum Thema Masuren.


Fotograf/-in:
Wolfgang Korall
wurde 1949 in Thüringen geboren, lebt und arbeitet als freier Fotograf in Berlin. Als Spezialist für Osteuropa hat er zahlreiche Reisereportagen, Bildbände und Kalender veröffentlicht.

Mehr Information unter:
www.wolfgangkorall.de